An- und Abmeldungen

eUmzug

Ab 1. September 2017 ist es möglich in der Gemeinde Unterentfelden möglich, sich elektronisch umzumelden. Bitte verwenden sie dazu folgenden Link: eUmzug

Anmeldung

Wir bitten Sie, sich innert 14 Tagen bei den Einwohnerdiensten persönlich zu melden und folgende Unterlagen mitzubringen:

Schweizer/innen

  • Heimatschein
  • Familienbüchlein (wenn nicht ledig)
  • Mietvertrag
  • Krankenkassenkarte

 

Ausländische Staatsangehörige

  • Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung oder Arbeitsvertrag (bei Zuzug aus dem Ausland)
  • Pass
  • Ausländerausweis (sofern vorhanden)
  • Mietvertrag
  • Krankenkassenkarte

 

Wochenaufenthalter/innen

  • Heimatausweis der Schweizerischen Wohnsitzgemeinde
  • Mietvertrag
  • Krankenkassenkarte

Abmeldung

Wir bitten Sie, sich innert 14 Tagen bei den Einwohnerdiensten persönlich zu melden und folgende Unterlagen mitzubringen:

Schweizer/innen

  • Schriftenempfangsschein (Niederlassungs- oder Aufenthaltsausweis/Meldebestätigung Haupt- oder Nebenwohnsitz)
  • Identitätsnachweis (Pass oder Identitätskarte)

Sie erhalten Ihren Heimatschein für die Anmeldung am neuen Niederlassungsort in der Schweiz oder im Ausland.

Ausländische Staatsangehörige

  • Ausländerausweis
  • Pass

Sie erhalten einen Wegzugsstempel in Ihren Ausländerausweis oder eine Abmeldebestätigung für die Anmeldung an Ihrem neuen Wohnort in der Schweiz. Bei Abmeldung ins Ausland werden wir Ihren Ausländerausweis an das Migrationsamt in Aarau zurückschicken. Wir bitten Sie, bei Fragen für eine definitive Abmeldung ins Ausland oder einer Aufrechterhaltung Ihrer Niederlassungsbewilligung vorgängig mit den Einwohnerdiensten Kontakt aufzunehmen.

 

zur Abteilung Einwohnerdienste